Spanischkurse für Ärzte und Gesundheitsfachkräfte

Spanischkurse für Ärzte und Gesundheitsfachkräfte
Beschreibung
Die Preise
Weitere Informationen
Anmeldung

Spanischunterricht für Ärzte

Der einzige von der Ärztekammer in Madridzugelassene Kurs.

Wenn Sie Arzt oder im Gesundheitswesen beruflich tätig sind.

Wenn Sie Ihre Sprachkenntnisse verbessern möchten, aber sich auf bestimmte Wissensbereiche konzentrieren wollen, ohne Zeitverschwendung mit überflüssigen Inhalten.

Wenn Sie an anderen Spanischkursen für Ärzte teilgenommen haben, dessen Inhalte zu umfassend und überflüssig waren.

Wenn Sie vertrauenswürdige und offiziell zertifizierte Spanischkurse für Ärzte suchen.

Die Spanischkurse für Ärzte von Tilde Madrid sind exklusiv und eigenartig, und wurden sorgfältig von unseren Lehrern erfasst. Sie richten sich hauptsächlich auf Ärzte, jedoch sind sie nützlich für andere Gesundheitsfachkräfte, wie Krankenpfleger und -Helfer.

Mit diesem Kurs werden Sie den erforderlichen Fachwortschatz lernen und werden Sie imstande sein, die wichtigsten Fachausdrücke vertrauensvoll zu benutzen. Sie werden nicht nur Ihr allgemeines Sprachniveau verbessern sonder auch die von jeder Fachkraft zu beherrschen kommunikativen Fähigkeiten in Spanisch erwerben.

Der Spanischkurs für Ärzte von Tilde Madrid ist die sicherste Form Ihren Erfolg als Gesundheitsfachkraft in Spanien zu sichern. Ein Beweis dafür ist es, dass es sich um der einzige zertifizierte Spanischkurs für Ärzte in Spanien handelt.

Kursinhalt:

Der Spanischkurs für Ärzte wurde zur allgemeinen Verbesserung des Sprachniveaus durch gesundheitsorientierten Themen konzipiert. Im Kurs werden die Teilnehmer allgemeinen Wortschatz zu medizinischen Themen, wie der menschliche Körper, Medikamente, Symptome, Diagnoktikverfahren, Vorsorge, verbreitete Krankheiten, Therapien und Behandlungen, usw. lernen. Es werden üblichen Situationen aus dem Gesundheitsbereich nachgestellt, um die Teilnehmer auf realen Situationen vorzubereiten.

Im Kurs wird die spanische Grammatik wiederholt, damit der Teilnehmer eine solide und vertrauensvolle linguistische Struktur erwirbt. Außerdem, werden übliche Strukturen und Ausdrücke in Spanisch geübt. Zum Kursende wird jedem Teilnehmer ein Glossar für zukünftigen Referenzen ausgehändigt.

Schließlich, um den Gesamtüberblick über die spanische Fachsprache zu vervollständigen, wird einen breiten Überblick über den Aufbau des spanischen Gesundheitswesen präsentiert. Dies ist eine ideale Ergänzung zum praktischen Lernen der Sprache, denn der Teilnehmer kann sich eine Vorstellung der lokalen Situation machen, wenn dieser in Spanien berufstätig sein möchte. Nebst dem Informationswert, entspricht das ein zusätzliches Mittel zu Diskussions-, Meinungs- und Vergleichsäußerung.

HAUPTZIELE:
  • Verstehen und verstanden werden in realen Situationen im beruflichen Umfeld.
  • Grundwortschatz zum vorausgesetzten Fachthema beherrschen und die wichtigsten Fachausdrücke effizient äußern.
  • Grammatische und funktionelle Strukturen zur korrekten Fachkommunikation erarbeiten.
  • Der spanischen Wirklichkeit nah kommen.
Mit dem Wunsch eine bis jetzt unbeachtete Branche des Spanischunterrichts für Ausländer zu bedecken und vor einem zunehmenden Bedarf an Fachkräften, haben wir diesen auf dem Markt neuen Kurs konzipiert, basierend auf Erfahrung und mühsame Erfassungsarbeit. Dieser Kurs wurde von in der Universität Complutense Madrid ausgebildeten Medizinspezialisten beaufsichtigt.
Teilnehmerprofil:

Der Spanischkurs für Ärzte ist vorgesehen für Teilnehmer aller Staatsangehörigkeiten, die als Gesundheitsfachkräften arbeiten: Ärzte, Krankenpfleger, Therapeuten, Krankenpflegepersonal...

NIVEAU

Empfehlenswert ist es, dass der Teilnehmer mindestens einen Spanischgrundkurs absolviert hat, so der GER (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen).

LEHRMITTEL

Unser Lehrbuch El español para médicoswurde spezifisch von unseren Spanisch Schullehrern aus Tilde Madrid für diese Spanischkurse für Ärzte erfasst.

Preise Spanisch Fachsprachkurse

Spanischkurse für Gesundheitsfachkräfte
  • Variable Anzahl von Unterrichtsstunden:
    • 1 bis 19 Unterrichtsstunden 40€/US
    • Ab 20 Unterrichtsstunden 35€/US
  • Mit 10 Unterrichtsstunden oder mehr :
    • Kaffee und Presse
    • Aktivitäten Abanico
  • Optional Essen mit dem Lehrer

(*) ANMELDEGEBÜHR: 50 € für Präsenzkurse.

Kontaktieren Sie uns

Fragen Sie uns unverbindlich
Attention!

Anmeldung

Klicken Sie hier und füllen Sie das Anmeldungsformular aus Anmeldung

Dr. Penny Miller
Public Health Physician
Der Kurs ist spezifisch für Gesundheitsfachkräfte entworfen, die Spanisch Grundkenntnisse haben und die, die aus beruflichen Gründen auf Spanisch kommunizieren müssen oder möchten. Der Kurs richtet sich auf Ärzte, die in Krankenhäuser oder in Gesundheitszentren tätig sind. Obwohl der Kurs für Ärzte konzipiert wurde, eignet er sich auch für Krankenpfleger und -Schwester sowie für andere Fachkräfte im Gesundheitswesen.

Der Kurs basiert auf klinischen Prozessen und beinhaltet Krankenakten, klinische Untersuchungen, Diagnostik, Behandlung und Vorsorge. Es handelt sich um praktische Übungen und ermöglicht eine Integration von Wortschatz und Grammatik im Bezug auf das klinische Verfahren. Zum Beispiel, es gibt einen bedeutungsvollen Unterschied zwischen meinen, empfehlen und Anweisungen erteilen. Alles ist wichtig und relevant für das Zusammenwirken zwischen Fachkräften und Patienten, und das verlangt Vorkenntnisse zum Gebrauch grammatischer Formen, wie Vergangenheit, Imperativ oder Konjunktiv auf Spanisch. Beide Autorinnen, Pilar González Manjavacas und Dolores González Martínez sind seit Jahren als erfahrene Spanischlehrerinnen tätig. Dolores González Martínez ist auch Autorin des Grammatikbuches La Gramática Lola.

Der Kurs ist nicht für Anfänger geeignet. Grundkenntnisse zur spanischen Grammatik sind erforderlich. Konkreter, bedeutet das, dass der Teilnehmer mindestens die Konjugation von Verben in Präsens, Vergangenheit und Futur wissen muss. Wenn Sie gerade erst mit dem Spanischen angefangen haben, empfehlen wir Ihnen zuerst vor diesem Fachsprachkurs einen Grundkurs zu machen. Außerdem, um vom Kurs zu profitieren, sollten Sie mit Lehrerbetreuung lernen, da das Lehrmaterial nicht für das autodidaktische Lernen, sondern für den interaktiven Unterricht im Einzelunterricht oder in Gruppen erfasst worden ist. Der gesamte Kurs beträgt ungefähr 80 Unterrichtsstunden, der aber abschnittsweise zu besuchen möglich ist. Zum Beispiel, wenn Sie nur 2 Urlaubswochen zu Verfügung hätten, wäre möglich die Hälfte mit 4 Unterrichtsstunden am Tag zu vervollständigen.

Ich empfehle es Euch!

  ANMELDUNG ANMELDUNG